Für ein wohnenswertes und weltoffenes Much
Es geht um uns und unsere Gemeinde

Unser Wahlprogramm

Wir verstehen uns als Partei der Mitte, die aktiv in die Gestaltung eingebunden ist.

Bildung

Sicherung der Bildungschancen
Verbesserung des Konzeptes der Nachmittagsbetreuung für Grundschülern an die neuen Lernbedingungen

Gründen

Wirtschaft: Kontrollierte Flächenentwicklung Gewerbe- und Wohngebiete
Stärkung des lokalen Handels und des Gewerbes

Mobilität

bessere Anbindung für Pendler mit Bussen an die Schnellzüge nach Köln und Siegburg
mehr Raum für Radfahrer und Fußgänger
Erhalt von Gemeindestraßen und Wirtschaftswegen

Gesundheit

Soforthilfe gegen das Waldsterben für die Waldbauern

Personen

Stephan Zielinski

Ortsverbandsvorsitzender

Dipl.Ing.Architekt

verheiratet, wohnhaft in Much seit 1994

Mitglied im Mucher Gemeinderat und im Planungs- u. Verkehrsausschuss

 Meine politischen Ziele konzentrieren sich insbesondere auf die Entwicklung der Gemeinde Much:

  • Stärkung der Mucher Unternehmer
  • Ansiedlung von High-Tech-Firmen und Unterstützung von Firemengründern (Start-up´s)
  • Glasfaserausbau für schnelles Internet
  • behutsame Gestaltung unseres Ortskerns
  • Entwicklung der Außenorte

Gudrun Brönstrup

Stellv. Vorsitzende

Jahrgang 1954, verheiratet, 2 Adoptivkinder und 2 Enkel
Beruf: Bilanzbuchhalterin,
Mitglied in der FDP seit 2002

  • Sachkundige Bürgerin im Ausschuss für Jugend, Familie, Soziales, Schule und Inklusion der Gemeinde Much
  • Mitglied im Seniorenbeirat Much
  • Kreistagsabgeordnete Rhein-Sieg-Kreis (finanz-und sozialpolitische Sprecherin der FDP Fraktion)
  • Schatzmeisterin der TeichGirls Kreuzkapelle Much e.V.
  • Vorsitzende Heimbeirat AZURIT Seniorenzentrum Much

Lebensmotto: „Frage nicht, was Dein Land für Dich tun kann, sondern was Du für Dein Land tun kannst!“ (John F. Kennedy)

Werner Michels

Mücher seit 1957 (im Klösterchen geboren),
langjähriges Mitglied des Mucher Gemeinderates (seit 1989) und
Fraktionsvorsitzender seit 1999.
Dipl. Kaufmann
Meine Frau und ich haben zwei erwachsene Kinder (24 und 33 Jahre jung)
und leben mit Hund Jack in Gibbinghausen.
Ich möchte eine offene und faire Gesellschaft und engagiere mich besonders in der gemeindlichen Wirtschafts- und Entwicklungspolitik, Flächenentwicklung Gewerbe und Wohnen, Tourismus, Verkehsinfrastrukturen und Entlastung vom Schwerlastverkehr.

Wolfgang Brönstrup

Schatzmeister

Aufgewachsen in Much seit 1958,
nach Studium und vielen Berufsjahren 2016 wieder zurückgekehrt.
Ich bin Mitglied im Mucher Gemeinderat und im Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Digitalisierung und Tourismus und im Rechnungsprüfungsausschuss.
Ich habe zwei Töchter und 6 Enkel.
Meine Frau und ich möchten uns für Much und eine lebendige, aufgeschlossene Gesellschaft engagieren.
Meine Hauptinteressen sind dabei Wirtschaft, Verkehr und Infrastruktur.

Dr. Eckart Hilmer

Beisitzer

Jahrgang 1939,Dipl.Geologe
verheiratet, ein Sohn

Hans-Werner Pape

Beisitzer

Ich wohne seit 2000 in Marienfeld, bin glücklich verheiratet und habe 2 Kinder. Ich fühle mich in Much sehr wohl.
Mein Anliegen ist es, mich für die Bürger dieses Ortsteils zu engagieren.
Seit 2001 bin ich Mitglied des Fußballvereins VfR Marienfeld und habe 2018 den 1. Vorsitz der „Alten Herren“ des VfR Marienfeld übernommen.
2017 bin ich in die FDP eingetreten. Ich setze mich für ein offenes, faires und zukunftsfähiges Marienfeld ein.

Sabine Pape

Schriftführer, digitale Präsenz

1972 bin ich im schönen Mecklenburg geboren.

Mein erlernter Beruf ist Zahntechnikerin, jedoch gehört meine Leidenschaft Mensch und seinem Raum. 

Seit nun fast 10 Jahren lebe ich in Marienfeld und bin seit 2017 Mitglied der FDP. Weil dieser Ort für mich ein Zuhause geworden ist, 

engagiere ich mich in der FDP Much für Sie. Auch Neuigkeiten und Treffpunkte der FDP Much stelle ich für Sie immer hier, auf unserer Seite, zur Verfügung.

Neuigkeiten

.

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Kontakt

Sagen Sie uns Ihre Meinung!